TRAINING, PERSONAL- & ORGANISATIONSENTWICKLUNG


Coaching


Abbildung eines Vulkans umgeben von Wolken

Nach meinem systemischen Verständnis geht es vorrangig um die Aktivierung der Ressourcen meiner zu begleitenden Personen; d.h. dass die Lösungen, die von meinem Klienten gesucht werden, bereits in ihm schlummern und durch geeignete Interventionen geweckt und zutage gefördert werden.

Systemisches Coaching zielt auf die Aktivierung der Ressourcen und Kapazitäten des Klienten, des Coachee. Prozesse der beruflichen wie persönlichen Entwicklung werden durch die Coaching-Gespräche in Gang gesetzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Fokussierung der zentralen Fragestellung des Coachee. Ich knüpfe hier an seine unmittelbare Arbeits- bzw. Privatsituation an. Mit der Analyse werden der Handlungsbedarf ermittelt und Zielsetzungen formuliert. Ein gemeinsam erarbeiteter Coaching-Plan stellt sicher, dass der Coachee sein Ziel im Coaching-Prozess nicht aus den Augen verliert.

Coaching-Varianten:
Einzel-Coaching: für Fach- und (Nachwuchs-)Führungskräfte
- z.B. bei der Übernahme von Führungsaufgaben, bei Nachfolgeprozessen, zu
Projekt-Management, Zeitmanagement und Selbstmanagement.
Team-Coaching: für Gruppen und Teams (auch Leitungs-Teams)
- z.B. im Konfliktfall, zur Stabilisierung und Entwicklung/ Stärkung der Zusammenarbeit,
im Change Management-Prozess.